Konjunktur braucht Infrastruktur!
Ihr Bundestagsabgeordneter für die Region Karlsruhe

Über mich

Bundestagsabgeordneter (Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land); Mitglied Regionalversammlung Mittlerer Oberrhein.

Christian Jung (Foto: Inga Haar - Deutscher Bundestag)
Download Pressefoto

seit Dezember 2019: Ordentliches Mitglied und Obmann der FDP-Bundestagsfraktion im 2. Untersuchungsausschuss "Pkw-Maut";
seit 2017: Mitglied des Deutschen Bundestags;
2012-2017: AL Gymnasium/Studiendirektor;
2007-2012 Höherer Schuldienst BW/Studienrat;
2006 Promotion Universität Heidelberg;
2005-2007 Referendariat;
1998-2004 Studium an der Universität Heidelberg;
1997-1998 Zivildienst;
1997 Abitur.

Aktuelles

Aktuelle Beiträge über mein Engagement gibt es bei Facebook www.facebook.com/christianjungfdp

Kurz vor Beginn des Untersuchungsausschusses fordert der FDP-Obmann im Untersuchungsausschuss Christian Jung, das Diensthandy von Verkehrsminister Scheuer schnell sicherzustellen. "Aus präventiven Gründen", fügt Jung hinzu. "Falls Scheuer noch vor Abschluss des Untersuchungsausschusses zurücktritt." Die FDP erhofft sich dadurch Beweise zu möglichen Geheimtreffen mit den Mautbetreibern. CSU-Minister Scheuer streitet ab, dass es solche Treffen gegeben habe. https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/gutachterschlacht-zum-maut-debakel-hat-begonnen,Rnkpbp1 FDP Fraktion Bundestag FDP Baden-Württemberg Christian Jung #diensthandy #andreasscheuer #maut #pkwmaut #untersuchungsauschuss (TJ)

Gutachterschlacht zu Scheuers Maut-Debakel
Turbulente Anhörung zur geplatzten Pkw-Maut: Gutachter bescheinigen dem Bundesverkehrsminister im Untersuchungsausschuss Rechtsverstöße und ...
(br.de)

Die FDP will beim Schutz für Radler eher auf eine digitale Verkehrslenkung und Warnsysteme setzen. Den Zwang zum Schritttempo beim Abbiegen und ein generelles Tempo-30-Limit lehnt die Fraktion ab. „Autofahrer sind nicht das Feindbild der deutschen Verkehrspolitik“, sagt FDP-Verkehrspolitiker Christian Jung. https://www.nwzonline.de/politik/berlin-strassenverkehr-abbiegen-nur-noch-im-schritttempo_a_50,7,46201940.html FDP Fraktion Bundestag FDP Baden-Württemberg Christian Jung #verkehrssicherheit #radfahrer #autofahrer #feindbild (TJ)

Die FDP will beim Schutz für Radler eher auf eine digitale Verkehrslenkung und Warnsysteme setzen. Den Zwang zum Schritttempo beim Abbiegen und ein generelles Tempo-30-Limit lehnt die Fraktion ab. „Autofahrer sind nicht das Feindbild der deutschen Verkehrspolitik“, sagt der FDP-Verkehrspolitiker Christian Jung. https://www.sueddeutsche.de/politik/bundestag-bundestag-debattiert-ueber-sicherheit-fuer-radler-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200117-99-509912 FDP Fraktion Bundestag FDP Baden-Württemberg Christian Jung #verkehrssicherheit #radfahrer #autofahrer #feindbild (TJ)

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Am Kottbusser Tor in Berlin stehen immer noch Kerzen, daneben liegen Blumen. Eine Radfahrerin wollte an einem Nachmittag Anfang Januar die K...
(sueddeutsche.de)

Mein politischer Werdegang

24.9.2017: Wahl in den Deutschen Bundestag
seit 2014 Mitglied Regionalverband Mittlerer Oberrhein
1999-2010 Stadtrat in Neckargemünd.

    Kontakt

    Dr. Christian Jung, MdB
    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Tel.: +49 30 227-75323
    E-Mail: christian.jung@bundestag.de

    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Deutschland

    Tel.
    +49 30 227-75323