Konjunktur braucht Infrastruktur!
Ihr Bundestagsabgeordneter für die Region Karlsruhe

Über mich

Bundestagsabgeordneter (Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land); Mitglied Regionalversammlung Mittlerer Oberrhein.

Christian Jung (Foto: Inga Haar - Deutscher Bundestag)
Download Pressefoto

seit Dezember 2019: Ordentliches Mitglied und Obmann der FDP-Bundestagsfraktion im 2. Untersuchungsausschuss "Pkw-Maut";
seit 2017: Mitglied des Deutschen Bundestags;
2012-2017: AL Gymnasium/Studiendirektor;
2007-2012 Höherer Schuldienst BW/Studienrat;
2006 Promotion Universität Heidelberg;
2005-2007 Referendariat;
1998-2004 Studium an der Universität Heidelberg;
1997-1998 Zivildienst;
1997 Abitur.

Aktuelles

Aktuelle Beiträge über mein Engagement gibt es bei Facebook www.facebook.com/christianjungfdp

Seit diesem Jahr dürfen Bundeswehr-Soldaten in Uniform deutschlandweit kostenlos Bahn fahren. Die deutschen Soldaten sollen durch diese Maßnahmen noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und ihr Image in der Gesellschaft gestärkt werden. Was meint ihr? Sollten nur uniformierte Soldaten gratis Bahnfahren dürfen? Stimmt ab!

Eine Bonpflicht ist sinnlos und schadet der Umwelt. Deshalb haben wir einen Gesetzentwurf vorgelegt, der auch ohne eine Bon-Flut Steuerhinterziehung verhindert. Die GroKo muss nur noch zustimmen, denn der Bonpflicht-Irrsinn muss endlich ein Ende haben. Christian Dürr

Die Strompreise sind in den vergangenen zehn Jahren für Privatverbraucher und große Industrieunternehmen um mehr als ein Drittel gestiegen. Das zeigt unsere Kleine Anfrage an die Bundesregierung. Ein Haushalt mit einem typischen Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden zahlt demnach heute jährlich über 320 Euro mehr als noch vor zehn Jahren. Wir haben hier eine extrem unsoziale Umverteilung. Denn von jedem Euro, den Verbraucher für Strom bezahlen, gehen 52 Cent an den Staat. Dabei werden die schwächsten Bürger beim Strompreis genauso belastet wie die starken. Damit der Strompreis in Zukunft bezahlbar bleibt, muss die Stromsteuer endlich auf das europäische Mindestmaß reduziert werden. Sandra Weeser

Mein politischer Werdegang

24.9.2017: Wahl in den Deutschen Bundestag
seit 2014 Mitglied Regionalverband Mittlerer Oberrhein
1999-2010 Stadtrat in Neckargemünd.

    Kontakt

    Dr. Christian Jung, MdB
    Deutscher Bundestag
    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Tel.: +49 30 227-75323
    E-Mail: christian.jung@bundestag.de

    Platz der Republik 1
    11011 Berlin
    Deutschland

    Tel.
    +49 30 227-75323